Bordeaux Sec

Bild

In Bordeaux stellt man schon seit über 2000 Jahren Wein her

Diese trockenen Weißweine dürfen nicht mehr als vier Gramm Restzucker je Liter haben und müssen einen Mindestalkoholgehalt von 10,5% aufweisen. Es sind teilweise hervorragende Weine darunter, wie zB. Chateau Smith Haut Lafitte, oder Chateau Pape Clement. Sauternes oder Barsac dürfen für trockene Weißweine die AOC Graves nicht führen. Sie tragen die AOC Bordeaux (Sec).