Saint-Julien

Bild

Die gesamte Appellation St-Julien ist hervorragendes Rebland.

Die Gemeinde hat den höchsten Anteil an klassifizierten Gewächsen (Crus Classés). Die bekanntesten dürften Léoville-las-Cases, an der Grenze zu Pauillac, Ducru-Beaucaillou, Château Beychevelle und Gruaud-Larose sein. Der Weinstil ist hart und tanninreich in der Jugend, reift dann aber zu Runde und Füller heran.